Geschenke zum Vatertag

Das Jahr ist bald wieder herum und viele Männer in diesem Land bereiten sich bereits seit Wochen frenetisch auf einen Wandertag mit viel Bier, Grillgut und lautem Gegröle vor. Unzählige WhatsApp-Gruppen füllen sich mit Organigrammen für die Beschaffung von Alkohol und co. und mit jedem weiteren Tag wird diesem kathartischen Ritual entgegengefiebert. Ja, bald ist Himmelfahrt und somit steht der Herrentag vor der Tür. Mal davon abgesehen, dass mittlerweile auch viele Frauen in Gruppen und mit Bollerwagen über das Land ziehen und sich diesem Kult angeschlossen haben, firmiert der Tag auch unter dem Namen Vatertag.

Einen eigenen Tag auszurufen, um seinen Vater (oder ein paar Tage später seine Mutter) zu ehren, kann man sehen wie man möchte. Entweder man versteht es als einen Tag, an dem man sich bei seinem Vater durch eine nette Geste seiner Schuld des Vorjahres befreien kann oder man sieht es als einfache Möglichkeit, seinem alten Mann etwas Gutes zu tun, unabhängig vom Anlass. Ich plädiere für die zweite Auslegung.

Hier kommen wir aber auch schon zum Pudels Kern. Sobald man das Internet nach möglichen Geschenken für Väter zum Vatertag durchforstet, bekommt man den Eindruck, dass Väter nur whiskey-trinkende, werkzeug-liebende, zigarre-rauchende Einfallspinsel sind, die den gesamten Tag mit billigen Technikgadget verbringen. Ich will nicht sagen, dass solche Geschenke schlecht wären; sie wirken einfach sehr klischeebehaftet. Viele Menschen werden ihren Vätern dennoch Geschenke aus der Fundgrube der Stereotype schenken. In Ordnung, aber ich glaube, dass sich Väter mehr über ein paar nette Zeilen freuen, als einem einfachen Geschenk. Nehmt euch die Zeit, ein paar nette Worte über euren alten Herren auf einem separaten Stück Papier beizulegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s